XTERRA ERG 600

Von
in Cardio am
Anzeige*
Bewertung
Konstruktion und Stabilität
90%
Widerstandssystem
85%
Komfort und Ergonomie
80%
Trainingsfunktionen
85%
Geräuschpegel
75%
Platzbedarf & Klappbarkeit
95%
Preis-Leistungs-Verhältnis
90%
Gesamtbewertung
Sehr gut
86%
XTERRA ERG 600 Test

Vorteile

  • Natürliches Rudergefühl durch Wasserwiderstand.
  • Kompaktes Design und klappbare Lagerung.
  • Anpassbarer Widerstand in 6 Stufen.
  • Vielseitige Trainingsprogramme für Abwechslung.
  • Integrierte Pulsmessung für gezieltes Training.

Nachteile

  • Pulsmessung erfordert optionalen Brustgurt.
  • Begrenzte Anzeigeoptionen im Vergleich zu einigen anderen Geräten.

Das XTERRA ERG600 Rudergerät bietet ein intensives Ganzkörper-Workout, das sich auf natürliche Weise anfühlt und durch den Wasserwiderstand ein realistisches Rudergefühl vermittelt. In diesem Testbericht werden wir genauer auf die Funktionen, Trainingsmöglichkeiten und Leistung dieses klappbaren Wasserwiderstands-Ruderers eingehen.

Effizientes Ganzkörpertraining mit natürlichem Rudergefühl:

Das XTERRA ERG600 Rudergerät simuliert das auf dem Wasser Rudern und ermöglicht ein effizientes Ganzkörpertraining. Die rhythmischen Bewegungen beanspruchen verschiedene Muskelgruppen, darunter den oberen und unteren Rücken, Schultern, Bizeps, Unterarme, Bauchmuskulatur, Po und Oberschenkel. Dies führt zu einem hohen Kalorienverbrauch und gleichzeitig gestärkten Muskeln.

Kompaktes Design und einfache Lagerung:

Der klappbare Rahmen des ERG600 ermöglicht eine einfache Aufbewahrung, perfekt für begrenzte Räumlichkeiten. Mit den integrierten Transportrollen kann das Rudergerät bequem bewegt werden. Nach dem Training kann es platzsparend zusammengeklappt werden, sodass nur wenig Stellfläche benötigt wird.

Anpassbarer Wasserwiderstand für individuelles Training:

Der Widerstand des ERG600 wird durch Wasser erzeugt und kann in sechs Stufen reguliert werden. Diese Anpassbarkeit ermöglicht eine stetige Steigerung der Trainingsintensität und bietet sowohl Anfängern als auch erfahrenen Sportlern eine geeignete Herausforderung. Das Wassergeräusch trägt zum authentischen Rudergefühl bei.

Vielseitige Trainingsmöglichkeiten und Trainingsprogramme:

Das funktionale LCD-Display des ERG600 zeigt wichtige Trainingsdaten an, einschließlich Zeit, Zeit auf 500 m, Kalorienverbrauch, Distanz, Züge, Züge pro Minute, Raumtemperatur, Datum und Uhrzeit. Trainingsziele können vorab festgelegt werden, und verschiedene Programme wie Rennen gegen den Computer, Zeit Countdown, Distanz Countdown, Züge Countdown und Kalorien Countdown bieten Abwechslung im Training.

Integrierte Pulsmessung für gezieltes Training:

Der ERG600 verfügt über einen integrierten telemetrischen Herzfrequenzempfänger, der ein pulsgesteuertes Training ermöglicht. Ein kompatibler Brustgurt (optional erhältlich) ist erforderlich, um die Pulsmessung durchzuführen.

Solide Konstruktion und technische Details:

Mit einem soliden Stahlrahmen und einer doppelseitigen Aluminium-Gleitschiene ist das ERG600 robust und stabil. Es kann bis zu 130 kg Körpergewicht tragen. Das Rudergerät verfügt über 6 Stufen des Wasserwiderstands, die über einen Mehrflügel-Rotor erzeugt werden. Die verstellbaren Flex-Pedale mit großen Klettverschlussriemen sorgen für einen sicheren Halt. Die Konsole wird durch 2 AA-Batterien betrieben.

Fazit:

Das XTERRA ERG600 Rudergerät bietet ein authentisches Rudergefühl dank des Wasserwiderstands und ermöglicht ein intensives Ganzkörpertraining. Mit seinem kompakten Design, anpassbarem Widerstand, vielseitigen Trainingsprogrammen und integrierter Pulsmessung bietet es ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine ideale Wahl für Heimsportler, die Wert auf effektives Training legen.

Ähnliche Artikel

SportPlus SP-MR-1300 Test
Cardio SportPlus SP-MR-1300
Kettler Regatta 300 Test
Cardio Kettler Regatta 300
Kettler Optima 600 Test
Cardio Kettler Optima 600
Hammer Race Runner 2000i Test
Cardio Hammer Race Runner 2000i