Kettler Axos Cycle R Heimtrainer Test 11/2021

Training zu Hause oder im Studio? Kann man zu Hause in den eigenen vier Wänden trainieren, bietet dies viele Vorteile. Beispielsweise ist man nicht an die Öffnungszeiten eines Fitnessstudios gebunden und die Anfahrt dorthin fällt weg. Auch muss man sich nicht in Form eines Vertrages über Monate an ein Studio binden, was auch eine monatliche Belastung des Portemonnaies bedeuten würde. Beim Training zu Hause ist man ist flexibel und kann dann trainieren wenn es zeitlich passt. Ein Modell wie der Kettler AXOS Cycle R bietet sich hier als sehr gutes Einsteiger Ergometer an.

Das komfortable Modell Axos Cycle R

Bei dem Kettler AXOS Cycle R handelt es sich um einen bequemen Liege-Ergometer der Mittelklasse. Dieses Liegefahrrad bietet seinem Benutzer einen in Höhe und Horizontale verstellbaren Sitz, so dass bei mehreren Nutzern jeder die für sich passende Position einstellen kann. Am Sitz sind jeweils rechts und links Griffbügel angebracht, so dass ein leichtes und sicheres Einsteigen und Aussteigen gewährleistet ist.

Ausstattung und Funktionen des Kettler Axos Cycle R

Der Kettler AXOS Cycle R ist mit einem Trainingscomputer und großem LCD-Display ausgestattet. Hier kann zwischen zwölf verschiedenen Programmen mit unterschiedlichen Ansprüchen und Schwierigkeiten gewählt werden. Über das Display werden während des Trainings bis zu sieben verschiedene Daten angezeigt wie zum Beispiel die Zeit, die Geschwindigkeit und der Kalorienverbrauch.

Am Lenker finden sich Handsensoren, über die man den Puls während des Trainings kontrollieren kann. Ein separat erhältlicher Brustgurt zur Messung von Puls und Herzfrequenz kann bei Bedarf ebenfalls verwendet werden. Steigt der Puls zu hoch an, ertönt ein akustisches und optisches Signal zur Warnung.
Bis zu vier Benutzer können individuell trainieren und ihre Daten über den Trainingscomputer speichern.

Fazit zum Kettler Axos Cycle R

Fällt der Entschluss den Kettler AXOS Cycle R zu kaufen, sollte man bedenken dass das Gerät eine relativ große Aufstellfläche benötigt. Mit den Maßen 165 x 65 x 101 Zentimeter ist das Liegefahrrad sehr platzintensiv.

Nichts desto trotz ist das Produkt sehr stabil verarbeitet und steht sicher. Auch ist der Sitz bequem und überzeugt den trainierenden, da hierdurch auch bei längeren Trainingseinheiten keine Probleme und Schmerzen am Gesäß auftreten.

Durch die Transportrollen lässt sich das Sportgerät problemlos an verschiedenen Stellen aufstellen.
Der Heimtrainer ist auf ein rückenentlastendes Training ausgelegt und eignet sich auch speziell für bewegungseingeschränkte Personen und Nutzer bis zu einem Gewicht von 130 kg. Die stabile Konstruktion verspricht eine lange Nutzbarkeit des Gerätes.

Der geräuscharme Betrieb, das schlichte aber moderne Design sowie die Stabilität und Belastbarkeit sind große Pluspunkte. Auch das gute Preis-/Leistungsverhältnis macht den Kettler AXOS Cycle R zu einem der besten Modelle.