Maxxus CX 4.3f Crosstrainer Test 09/2021

  • Kompakte, klappbare Bauweise, auch für kleinere Wohnungen geeignet
  • Magnetbremse für einen präzisen Widerstand
  • Einfach zu bedienende Konsole mit mehreren Trainingsprogrammen und Herzfrequenzsteuerung.
  • Elliptische Bewegung und damit sehr natürlich, inspiriert von der natürlichen Bewegung des Gehens.
  • Sanfte und leise Bewegung durch optimale Abstimmung des Radmaterials auf die Tragschienen
  • Halterung für ein Tablet und USB-Stecker zum Laden (Tablet und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten)

Besonderheiten und Merkmale des Maxxus CX 4.3f

Der Maxxus CX 4.3f bietet Training für den ganzen Körper, ideal für gesundheitsbewusste Amateursportler. Die ergonomischen Bewegungen der Pedale reduzieren die Belastungen auf Sehnen und Gelenke.

Das ETF-Faltsystem beim CX 4.3f

Der Maxxus CX 4.3f hat klappbare Tragschienen. Dieses Klappsystem ist einfach zu bedienen und ermöglicht eine sichere Handhabung. Damit ist der Ellipsentrainer perfekt für kleinere Wohnungen geeignet.

Die Konsole des Maxxus CX 4.3f

Auf dieser Konsole haben Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick: Kalorienverbrauch, Distanz, Geschwindigkeit in km/h, Watt, Puls- und Herzfrequenz. Die Nutzung der Konsole wird durch eine klare Struktur der Informationen erleichtert.

Der Tablethalter ist für alle Modelle ausgelegt. Der USB-Stecker wird zum Aufladen des Tabletts verwendet (Tablet und Ladegerät sind nicht im Lieferumfang enthalten).

Bluetooth-Verbindung und App

Sie können das Produkt mit der iconsole+ App und einer Bluetooth-Verbindung über Ihr Smartphone oder Tablet steuern. Laden Sie die App kostenlos im App Store oder Play Store für Ihr iPhone oder Android herunter (die App ist nicht enthalten).

Für die Verbindung benötigen Sie die aktuelle Version 4.0 von Bluetooth. Natürlich bleibt die Konsole auch ohne Smartphone und die iconsole+ App komfortabel zu bedienen.

Trainingsprogramme und -Profile beim Maxxus CX 4.3f

Die Programme, die manuell gesteuert werden, bringen Abwechslung in Ihr Training und machen jede Sitzung unterhaltsam. In herzfrequenzbasierten Programmen ist es möglich, die automatische Einstellung des Widerstandsniveaus zu wählen, um die gewünschte Herzfrequenz zu erhalten.

Dazu benötigen Sie den optionalen Pulsmesser. Als Trainingsziel können Sie die gewünschte Trainingsdauer oder eine bestimmte Distanz wählen. Sie können aber auch frei trainieren und das Gerät manuell steuern. Es gibt auch ein Anwenderprogramm, in dem Sie Ihre Daten speichern und ein eigenes Profil erstellen können. Dieses Programm informiert Sie dann über Ihren Fortschritt.

Puls- und Herzfrequenzmessung während des Trainings beim CX 4.3f

Berührungssensoren an den Griffen ermöglichen eine schnelle und komfortable Pulskontrolle während des Trainings.

Die Konsole ist bereits mit einem POLAR-kompatiblen Empfänger ausgestattet. In Kombination mit dem Brustgurt ermöglicht der Empfänger die Messung und Anzeige der aktuellen Herzfrequenz.

Die Transportrollen des Maxxus CX 4.3f

Die Transportrollen am vorderen Stützfuß und ein breiter Transportgriff erleichtern und beschleunigen das Bewegen des Maxxus CX 4.3f. Es verfügt auch über einen Niveauausgleich, um die Stabilität Ihrer Einheit auf allen Böden zu gewährleisten.

Gesundes Training durch gesunde Körperhaltung

Besonders wichtig ist es, während des Trainings auf eine gute Haltung zu achten, um Gelenkprobleme und Muskelverspannungen zu vermeiden. Der Maxxus Crosstrainer wurde so konzipiert, dass er den natürlichen Bewegungen so nahe wie möglich kommt.

Man fühlt sich schnell auf diesem Gerät wohl und die ersten Trainingserfolge lassen nicht lange auf sich warten. Auch die Position der Pedale folgt den ergonomischen Empfehlungen. Die Bewegung bleibt natürlich und entspannt, ohne gewölbte Beinhaltung.