Sportstech F15

Der Sportstech F15 verfügt über einen soliden Motor und ist mit einer großzügigen Ausstattung versehen. Die Möglichkeiten, sein tägliches Training zu absolvieren, sind vielfältig und vor allem sorgen sie für Abwechslung bei den Übungen. Es sind 17 Programme einstellbar, und so kann der Kunde seine Fitness stetig verbessern.

Der mitgelieferte Pulsgurt garantiert eine zuverlässige Messung der Herzfrequenz, so ist eine Kontrolle der Leistung und der Wirkung des Trainings jederzeit gewährleistet, eine Überlastung wird vermieden. Will man das Sportstech F15 kaufen, fällt die Klappfunktion auf, denn sie ist besonders praktisch. Auf diese Weise kann man den Sportstech F15 in jeder Nische verstauen.

Das Training mit dem Sportstech F15

Ein variables Geh- oder auch Lauftraining ist mit dem Produkt im eigenen Zuhause auf einfache und komfortable Weise jederzeit absolvierbar. Verwendbar ist das Gerät für Anwender mit einem Gewicht von höchstens 120 kg. Die Geschwindigkeit für das Laufen beträgt maximal 12 km/h. Soll die Belastung intensiviert werden, kann eine Steigung eingestellt werden, die über drei Stufen verfügt.

So hat der Anwender die Möglichkeit, die Anforderungen jederzeit angemessen, aber auch fordernd zu gestalten. Sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene sind diese Möglichkeiten der Einstellung des Sportgerätes ausreichend und sehr passend. Um das Training abwechslungsreich zu gestalten, sind 16 Laufprogramme vorinstalliert und ein manuelles Programm.

Für jedes Leistungsniveau ist also etwas dabei, die 16 Laufprogramme bieten unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, um die Fitness zu verbessern. Der Trainingscomputer speichert die Ergebnisse, über Statistiken sind die Fortschritte jederzeit zu überblicken. Mit der Messung der Herzfrequenz werden die Belastung und der Fortschritt während des Trainings optimal kontrolliert.


Die Technik - Motor und Lauffläche des Sportstech F15

Im Sportstech ist ein langlebiger Motor mit einer Leistung von 3 PS verbaut, mit dem das Band angetrieben wird. Die Geräusch-Emission beträgt nach Herstellerangaben weniger als 75 dB. Damit läuft der Heimtrainer geräuscharm und kann in jeder Mietwohnung genutzt werden.

Die Lauffläche besteht aus mehreren Lagen und verfügt zusätzlich über ein Dämpfungssystem. Beides garantiert, dass Bänder und Gelenke geschont sind. Aus medizinischer Sicht ist die Ausstattung eine notwendige Voraussetzung für jeden gesundheitsbewussten Läufer. Außerdem wird so ein Laufgefühl erzeugt, dass den Eindruck eines natürlichen Laufens hervorruft.

Der Aufbau des F15

Es gelingt einfach und schnell, das Sportstech F15 aufzubauen. Man benötigt nicht einmal 25 Minuten um das Laufgerät zu montieren. So kann das Training schnell beginnen. Nicht zu unterschätzen ist die Klappfunktion. Das Sportstech F15 kann man jederzeit auf geringstem Raum verstauen. Auf diese Weise ist für das Training kein eigener Fitnessraum notwendig.

Die Ausstattung des Sportstech F15

Eine zugehörige App ist für Apple und Android auf den jeweiligen Plattformen vorhanden. Mit dieser kann man die Konsole steuern. Das Display ist solide und stellt alle notwendigen Parameter des Trainings zur Verfügung. Alle Werte sind auch über die iFitShow App ablesbar, nämlich die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke, verbrauchte Kalorien, der Puls und so weiter.

Das Preis-/Leistungsverhältnis des Sportstech F15

Das Sportgerät wird zur Zeit für weniger als 400 Euro angeboten. Mit diesem Preis wird der preisbewusste Käufer angesprochen, und tatsächlich erhält man für relativ wenig Geld ein Förderband mit einer umfassenden Ausstattung. Die Klappfunktion erleichtert Handhabung und Funktionalität.

Fazit zum Sportstech F15

Für die heimischen Trainingszwecke ist das Gerät vollkommen ausreichend. Die Ausstattung ist umfangreich und für den Privat-Anwender optimal gestaltet. Die Pulsuhr garantiert ein gesundheitsbewusstes Training und eine verlässliche Einschätzung der Leistung, die dem Läufer kontinuierlich präsent ist. Die Belastung ist jederzeit messbar und damit sinnvoll skalierbar.

Mit der Klappfunktion demonstriert der Hersteller, dass das Gerät für die Anwendung in der häuslichen Umgebung vorgesehen ist. Nicht jeder verfügt über die notwendigen Räumlichkeiten, um seine Fitness-Geräte im Standby-Modus jederzeit präsent zu haben.

Verstaut in einem Winkel des Zimmers, ist das Modell aber jederzeit auch spontan einsetzbar, und nach dem Training verschwindet es unauffällig in einer Nische. In einer Mietwohnung ist das Sportstech wegen seiner geringen Geräuschbelastung ebenfalls jederzeit nutzbar. Wer das Sportstech F15 kaufen will, hat eine gute Entscheidung getroffen.