Artsport Speedrunner 7000 Laufband Test 01/2021

Der Heimtrainer Speedrunner 7000 ist für Personen entwickelt, die ihr Lauftraining lieber zu Hause machen. Damit die Unterbringung des Gerätes zu Hause ohne Probleme möglich ist, versah der Hersteller dieses Modell mit kompakten Abmessungen von 185 × 85 × 128 cm, die man noch verkleinern kann, weil der Heimtrainer zusammenklappbar ist. Erleichtert wird die Aufstellung auch durch die Tatsache, dass das Gerät mit 2 Rollen bestückt ist. Daher braucht der Nutzer den Trainer nicht zu tragen, sondern kann ihn einfach schieben oder schleppen.

Besonderheiten der technischen Ausstattung vom Speedrunner 7000

Die wohl größte Besonderheit ist die Anzahl der Programme: Das Gerät hat 24 Laufprogramme mit Steigung und genauso viele ohne Steigung. Dabei kann der Steigungsgrad in 3 Stufen eingestellt werden. Das wiederum bedeutet, dass der Nutzer unabhängig von seinem Trainiertheitsgrades das passende Programm finden und mit der Zeit verkomplizieren kann. Die Eingabe des gewünschten Programm erfolgt über ein LCD-Touch-Display, auf dem der Nutzer sofort sehen kann, was er da eingegeben hat. Darüber hinaus kann er über den Bildschirm kontrollieren, wie viele Kilometer er zurückgelegt hat und wie viele Kalorien er dabei verbrauchte.

Angezeigt werden auch die aktuelle Geschwindigkeit und Herzfrequenz, sodass der Nutzer keinen plötzlichen Infarkt zu befürchten hat. Was ist noch wichtig zu erwähnen? Die maximale Geschwindigkeit des Gerätes ist auf 22 Stundenkilometer beschränkt, was ebenfalls zur Verhinderung der Unfälle wegen Überlastung beiträgt. Der Steigerung des Sicherheitsniveaus dient auch die rutschfeste Oberfläche des Bandes mit großzügigen Abmessungen von 141 × 52 cm. Und der Klinkenanschluss gibt dem Nutzer die Möglichkeit, seine Lieblingsmusik während des Trainings zu hören.


Fazit zum Speedrunner 7000

Der Heimtrainer Speedrunner 7000 ist kompakt, zusammenklappbar, aber dennoch leistungsfähig. Dank seiner zahlreichen Trainingsprogramme können sowohl Anfänger als auch Leistungssportler die für sie passenden Trainingsprograme finden. Die detaillierte Kontrolle über eigene Parameter und die rutschfreie Oberfläche des Förderbandes verhindern Unfälle. Und der Klinkenanschluss garantiert ein unterhaltsames Training.