Artsport Speedrunner 5100 Laufband Test 01/2021

Für wen wurde der Heimtrainer Speedrunner 5100 entwickelt?

Für Anfänger und Fortgeschrittene, die ihre Ausdauer trainieren möchten. Daher verfügt dieses Modell über insgesamt 24 Programm, die die Anpassung der Belastung an unterschiedlich gut trainierte Heimsportler zulassen. Weil es sich hierbei um ein Gerät für die Anwendung zu Hause handelt, achtete der Hersteller darauf, es kompakt zu machen. Darum hat dieses Modell Abmessungen von 173*129*78 cm. Damit sich auch der Transport bequem gestaltet, machte die Entwicklungsfirma den Heimtrainer klappbar.


Ausstattung des ArtSport Speedrunner 5100

Damit sowohl kleine als auch große Heimsportler dieses Modell benutzen können, sorgte der Hersteller für seine Ausstattung mit einer Lauffläche von 130*36 cm. Nicht weniger auffällig ist die Tatsache, dass die Lauffläche rutschfest gemacht ist, sodass der Nutzer kaum stolpern kann. Zwei sichere Griffe geben dem Nutzer zusätzliche Stützen und machen selbst das Laufen mit maximaler Geschwindigkeit von 20 km/h absolut sicher.

Damit der Motor das Band so schnell drehen kann, versah der Hersteller dieses Modell mit einem 2,5 PS starken Motor. Was ist noch wichtig zu erwähnen? Die Wahl des gewünschten Programms ist einfach, weil der Heimtrainer mit einem großen LCD-Bildschirm ausgestattet ist. Auf diesem wird auch angezeigt, wieviele Kilometer der Nutzer zurücklegte, wieviele Kalorien er dabei verbrauchte, wie hoch die aktuelle Geschwindigkeit und Herzfrequenz sind. Das wiederum erleichtert die Kontrolle über den eigenen Zustand. Auch erhöht man die Effizienz des Trainings, sodass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene schnell gute Ergebnisse erzielen können.

Fazit zum ArtSport Speedrunner 5100

Der Speedrunner 5100 ist anpassungsfähig, leistungsstark und bedienerfreundlich. Dabei können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene diesen nutzen. Die Bedienung ist selbst für Anfänger einfach und selbsterklärend. Und dank der rutchfesten Oberfläche, sowie der sicheren Griffe wird der Nutzer selbst dann nicht verunglücken, wenn er die maximale Geschwindigkeit dieses Modells nutzt. Darum kann man den Speedrunner 5100 allen Hobbysportlern, die ihre Ausdauer trainieren wollen, empfehlen.