Kettler Run 7 Laufband Test 01/2021

Das Kettler Run 7 steht wie das Unternehmen vor allem für Qualität, hochwertige Verarbeitung sowie Spaß am Laufen und optimales Training. Das optimale Training wird erreicht durch die manuelle Steuerung des Laufbands, wodurch sich das Training bestmöglich an jeden Läufer anpassen lässt. 

Unabhängig davon, ob der Trainierende Einsteiger oder ein fortgeschrittener Läufer ist. So kann der Läufer sein Training gezielt durch ideale Planung, Analyse und Auswertung optimieren. Dabei zeichnet sich das Kettler Run 7 besonders durch seine große Lauffläche, den durchzugsstarken Antriebsmotor und das gelenkschonende Dämpfungssystem aus. Aus diesem Grund ist das Laufband auch für große Läufer geeignet. Die maximale Belastbarkeit liegt bei einem Körpergewicht von bis zu 135 kg.

Das Dämpfungssystem

Das Dämpfungssystem ist ein 8 Suspension Rubber 25mm und federt einen Hauptteil der Aufprallkräfte ab. Die Aufprallkräfte entstehen dann, wenn der Trainierende auf dem Laufband mit seinen Füßen aufkommt.

Die Abfederung stellt einen besonders großen Nutzen dar, weil auf diese Weise die Entlastung der Gelenke und damit ein gelenkschonender Laufstil erzielt werden kann.


Manuelle Steuerung des Trainings und platzsparende Verwahrung 

Das Laufband lässt sich unkompliziert mit dem Smartphone oder dem Tablet koppeln. Dadurch bietet sich ein enormer Vorteil, weil so die Kettler S-Fit App genutzt werden kann. Mit dieser App können Sie ihr Training steuern, verschiedene Trainings-Modi nutzen, unterschiedliche Zielprogramme verwenden und den Fortschritt des Trainings verfolgen. Ein weiterer Pluspunkt wird in Punkto Stauraum erreicht, denn das Laufband lässt sich nach dem Training leicht hochklappen und benötigt so weniger Platz.

Technische Daten und Details

Das Kettler Run 7 verfügt über einen Trainingscomputer (siehe nächster Absatz), verschiedene Programm sowie über eine Pulsmessung. Die Programme des Laufbandes lassen sich manuell steuern und für mehr Programmprofile steht die KettFit Trainings-App, welche verschiedene Fun-, Challenge- und Expert-Spezialprogramme bietet, zur Verfügung. Die Pulsmessung erfolgt über einen Brustgurt. Über folgende technischen Details verfügt das Kettler Laufband Run 7 im Übrigen: 

  • Platz für Stellfläche: 180cm x 84cm x 137cm (Lx B xH)
  • Platz für Stellfläche geklappt: 103cm x 84xm x 158cm
  • Maximale Auslastung: 135kg
  • Motor: 2,75 PS
  • Stromversorgung: 230 V Netzanschluss
  • Maximale Geschwindigkeit: 20km/h
  • Maximale Steigung: 15%
  • Länge der Lauffläche: 142cm
  • Breite der Lauffläche: 51cm
  • Gewicht des Laufbandes: 122kg
  • Sicherheits-Features: Notstopp-System
  • Ablage: 2 Fächer für Ablage (Handtücher, Snacks, Getränk)

Der Trainingscomputer des Kettler Run 7

Das Kettler Run 7 verfügt über einen multifunktionalen und perfekt ausgestatteten Trainingscomputer. Der Display des Computers verfügt über LED und kann mit einem Tablet oder Smartphone einfach gekoppelt werden. Die Kopplung mit dem Smartphone oder dem Tablet erfolgt dabei über Bluetooth, wodurch der Trainierende sein Training ausreichend und optimal analysieren und auswerten kann.

Durch die oben genannte Kettler S-Fit App kann die Trainingsanalyse bestmöglich durchgeführt werden. Dazu steht ein unbegrenzter Benutzerspeicher über die App zur Verfügung. Auf dem LED Display werden Daten wie Zeit, Distanz, Geschwindigkeit, Energieverbrauch, Steigung und der Puls angezeigt. Die Tastatur des Trainingscomputer besteht aus einer Acryloberfläche. Zudem verfügt er über eine Count-up/ Count-down Funktion und eine manuelle Belastungssteuerung.

Die Steuerung der Geschwindigkeit ist mit Bedientasten in 0,1-km/h-Schritten von 0,8 - 20km/ h möglich sowie eine Steuerung der Steigung mit den Bedientasten in 1%-Schritten von 1 - 15%.

Sicherheits-Features

Ein weiterer enormer Vorteil besteht in dem Notstopp-System, über das der Trainingscomputer verfügt und welches vor allem zur Sicherheit des Trainierenden beiträgt. So wird das Laufband vom System gestoppt, wenn der Läufer stürzen sollte. Dabei besteht das Notstopp-System aus einem Sicherheitsschlüssel und einer Reißleine, welche mit Hilfe eines Clips am Trainierenden angebracht wird.

Durch dieses Sicherheits-Feature werden Verletzungen vorgebeugt. Weiterhin verfügt das Kettler Run 7 über eine sichere Halterung für das gekoppelte mobile Gerät (Tablet, Smartphone) sowie über Ablagen für Handtücher oder Trinkflaschen.