AsVIVA Laufband T17 Cardio Runner Test 01/2021

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen den AsViva T17 vor. Denn dieses Band ist besonders wegen des Preis Leistungsverhältnisses beliebt. Denn für kleines Geld bekommen Sie ein Gerät mit vielen Funktionen und einer ausgezeichneten Qualität.

Warum brauche ich ein Laufband?

Neben der Tatsache dass Sie trainieren können wann Sie wollen, wie Sie wollen und wo Sie wollen, finden Sie mit dem Produkt keine Ausreden mehr wenn das Wetter mal schlecht ist. Noch dazu ist der AsViva T17 ein hervorragender Trainingspartner, den Grund dafür erfahren Sie noch im Laufe des Beitrags.


Extras

  • Handpulssensoren
  • Manuell 5% Steigung
  • 4-fache - 2-lagen Dämpfung
  • MP3-Schnittstelle und Lautsprecher
  • 2,5 PS Leistung
  • Klappbar
  • Transportrollen
  • Geschwindigkeitsreglung an den Griffen

Als würden Sie auf Wolken laufen

Durch das 2-Schicht-Dämpfungssystem wird Ihnen nicht nur ein extrem angenehmes Training ermöglicht, sondern auch ein sehr Gelenkschonendes Training. Die sogenannte 4 Zonenpolsterung dämpft nicht nur das übertragene Gewicht, sondern verteilt es auch auf die gesamte Lauffläche.

Zusammen klappen & weg räumen

Ein besonderer Punkt beim AsViva T17 ist die Tatsache, dass Sie das Geräte ohne Probleme nach dem Training zusammen klappen und wegräumen können. Um das ganze noch praktischer zu gestalten hat der Hersteller Transportrollen installiert, damit Ihnen das wegräumen leichter fällt.

Leistungsstarker Motor

Das Laufband hat einen Motor welcher über eine Leistung von 1,5 PS verfügt. So kann das Gerät sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Sportler zufriedenstellen.

Per Knopfdruck einstellbar

Zusätzlich können Sie die Geschwindigkeit zwischen 1 und 12 km/h ganz bequem per Knopfdruck wechseln. Dazu kommt dass Sie auch die Neigung bis zu 5% per Knopfdruck ändern können.

Das Display

Mit Hilfe des Display können Sie während des Trainings Ihre wichtigsten Daten im Überblick behalten. Sie können sowohl Ihre Distanz, Ihren Kalorienverbrauch als auch die Trainingszeit nachvollziehen.

Integrierte Lautsprecher

Ein weiterer Pluspunkt sind die integrierten Lautsprecher des AsViva T17. Nie wieder müssen Sie die nervigen Kabel Ihrer Kopfhörer ertragen, denn mit jetzt können Sie Ihre Lieblingsmusik ohne Kopfhörer genießen. Dazu müssen Sie das Förderband nichtmal konfigurieren sondern einfach nur Ihr Smartphone, Tablet oder MP3 Player an das Gerät anschließen.

Trainingsprogramme

Der AsViva T17 verfügt über 20 Trainingsprogramme welche für Anfänger, Fortgeschrittene oder auch für Profis geeignet sind. Das Geheimnis hierbei ist, dass sich der Schwierigkeitsgrad von Programm zu Programm immer mehr unterscheidet.

Gelenkschonendes Training

Ein wirklich innovatives Extra dieses Bandes ist die Dämpfung der Lauffläche. Denn durch die Dämpfungssteuerung wird der Aufprall so reduziert dass Sie bequem laufen und Ihre Gelenke geschont werden.

Was bringt mir das?

Die Vorteile von Sport kennen Sie bestimmt selber. Sie verbessern nicht nur Ihr Herz-Kreislauf-System und Ihr allgemeines Wohlbefinden. Dazu verbrauchen Sie Fett, bauen Muskeln auf und können Ihren Kopf frei kriegen.