Sportstech ES600 Profi Ergometer Test 01/2022

Ist der Sportstech ES600 die perfekte Lösung für Zuhause? Das kann man wohl so sagen. Das liegt nämlich daran, dass der Sportstech ES600 effektives Training für Leute ermöglicht, die weder Laufen noch Radfahren dürfen. Dabei dauert die Montage des Ergometers maximal eine Stunde, selbst wenn der Nutzer kein Bauarbeiter ist. Dies ermöglicht die sehr simpel gestaltete Bedienungsanleitung. Dort erklärt man jeden Schritt genau. 

Zur Erleichterung der Montage trägt auch das moderate Gewicht dieses Modells bei. Dieses beträgt nur 30 kg. Dank seiner eingebauten Rollen fällt einem der Transport dieses Gerätes sehr leicht. Nach der Aufstellung wird dieses Modell von selbst stabil stehen können.

Sportstech ES600 - Die ideale Lösung fürs Zuhause

Die Höhe Ihres Sattels können Sie Ihrem Wohlbefinden anpassen. Selbst kleinere Menschen können sich hier wohl fühlen. Dabei braucht der Raum, in dem das Gerät aufgestellt ist, nicht all zu groß zu sein. Denn der ES600 weist Abmessungen von 1630 x 635 x 1120 mm auf. Sie benötigen nichtmal eine Steckdose. Dieses Modell produziert nämlich die benötigte Energie durch das treten der Pedalen selbst.

Daher kann dieses Gerät auch in einer alten Scheune, einem Keller oder einer Garage ohne Stromanschluss aufgestellt werden. Und das ohne dass die Effektivität des Trainings beeinträchtigt wird. Und das ist noch längst nicht alles.

Trainingseffizienz, die ihresgleichen sucht

Diese resultiert aus zahlreichen konstruktiven Besonderheiten vom Sportstech ES600. So bietet die moderne Steuerkonsole des Gerätes dem Nutzer eine klare Übersicht über die zahlreichen Funktionen des Gerätes. Zu diesen gehören 12 vordefinierte fertige Trainingsprogramme, ein zusammenstellbares Programm 7 und 4 Herzfrequenz gesteuerte Programme.

Dadurch wird sichergestellt, dass Amateur -Sportler von unterschiedlichem Niveau, das für sie ideale Trainingsprogramm wählen oder zusammenstellen können. Damit das Training auch unterhaltsam ist, können sie über Google Maps für sie interessante Umgebungen auf die Konsole projizieren lassen.

Sicherheit des Sportstech ES600

Denkbar ist auch der Anschluss des Brustgurtes, der eine genaue Kontrolle des Zustandes des Nutzers ermöglicht. Der Steigerung der Trainingseffizienz dient auch eine App, die vom Hersteller angeboten wird. Denselben Zweck erfüllen auch rutschfeste Pedale, die dazu noch an unterschiedlich große Füße angepasst werden können.

Dadurch wird die maximale Effizienz der Kraftübertragung garantiert. Was ist noch wichtig zu erwähnen? Die Schwungmasse von 14 kg sorgt für gleichmäßige Bewegungen und minimiert somit die Wahrscheinlichkeit der Verletzungen. Demselben Zweck dient auch die Magnetbremse. Und dank dem geräuschlosen Riemenantrieb kann der Nutzer seine Lieblingssendungen im Fernsehen bei normaler Lautstärke gucken.

Daher ist das Sportstech ES600 nicht nur effektiv, sondern auch benutzerfreundlich, sodass sich sein Kauf für jeden Hobbysportler rentiert.