Christopeit CRT 7100

Von
in Cardio am
Anzeige*
Bewertung
Bauqualität und Stabilität
90%
Bewegungsart
85%
Schrittlänge
90%
Maximales Benutzergewicht
95%
Trainingsprogramme
75%
Widerstandsstufen
80%
Trainingsdaten und Konnektivität
60%
Ergonomie und Komfort
85%
Geräuschpegel
90%
Platzbedarf und Aufbewahrung
80%
Preis-Leistungs-Verhältnis
85%
Gesamtbewertung
Sehr gut
83%
Christopeit CRT 7100 Test

Vorteile

  • Robuste Bauweise und hohe Standsicherheit
  • Vielseitiges Ganzkörpertraining
  • Natürlicher Bewegungsablauf
  • Präzise Trainingsanpassung durch 10-stufige Rasterschaltung
  • Intelligenter Computer mit Tablet-Halterung
  • Pulsmessung in beweglichen Handhebeln
  • Rutschhemmende Trittflächen für Sicherheit
  • Maximales Benutzergewicht von 150 kg

Nachteile

  • Fehlende Bluetooth-Konnektivität und virtuelle Trainingsmöglichkeiten

Top Features

  • Robuste Bauweise und hohe Standsicherheit: Die solide Rahmenkonstruktion ermöglicht ein sicheres Training mit einem maximalen Benutzergewicht von 150 kg.
  • Vielseitiges Ganzkörpertraining: Der CRT 7100 bietet die Möglichkeit, verschiedene Muskelgruppen durch Crosstraining zu trainieren, einschließlich Po, Beine, Arme, Schultern und Rücken.
  • Natürlicher Bewegungsablauf: Der geringe Trittflächenabstand und die Schrittlänge von 30 cm ermöglichen eine komfortable und ergonomische Bewegung.
  • Präzise Trainingsanpassung: Die 10-stufige Rasterschaltung erlaubt eine genaue Einstellung der Trainingsintensität für individuelle Bedürfnisse.
  • Intelligenter Computer mit Tablet-Halterung: Der übersichtliche Computer zeigt wichtige Trainingsdaten an und ermöglicht das Anbringen eines Tablets für Unterhaltung während des Trainings.
  • Pulsmessung in beweglichen Handhebeln: Die integrierten Handhebel ermöglichen eine bequeme Überwachung der Herzfrequenz.
  • Rutschhemmende Trittflächen für Sicherheit: Die Trittflächen bieten stabilen Halt während des Trainings.
  • Maximales Benutzergewicht von 150 kg: Der CRT 7100 ist für verschiedene Benutzerprofile geeignet.
  • Integrierte Transportrollen: Die Transportrollen erleichtern das Verschieben des Geräts im Raum.


Der Christopeit CRT 7100 ist ein solider Crosstrainer, der sich durch seine robuste Bauweise und vielseitigen Trainingsmöglichkeiten auszeichnet. Mit seinem ansprechenden Design und nützlichen Funktionen spricht er sowohl Einsteiger als auch erfahrene Fitnessenthusiasten an. In diesem Testbericht werden wir die verschiedenen Aspekte dieses Crosstrainers genauer unter die Lupe nehmen.

Aufbau und Design

Der Christopeit CRT 7100 verfügt über eine stabile Rahmenkonstruktion, die eine beeindruckende Standsicherheit bietet und Benutzer mit einem Gewicht von bis zu 150 kg unterstützt. Die schwarz-silberne Farbgestaltung verleiht dem Gerät ein modernes Aussehen. Die vorderen Transportrollen erleichtern den Standortwechsel des Crosstrainers und ermöglichen eine flexible Nutzung im eigenen Zuhause.

Vielseitiges Training

Der Christopeit CRT 7100 bietet eine umfassende Trainingsvielfalt, die alle Hauptmuskelgruppen anspricht. Neben dem Fokus auf Po und Beine beim Crosstraining werden auch Arme, Schultern und der Rücken aktiv miteinbezogen. Dies ermöglicht ein effektives Ganzkörpertraining, das Ausdauer und Kraft gleichermaßen fördert.

Laufverhalten und Komfort

Der Crosstrainer gewährleistet dank des geringen Trittflächenabstands von 20 cm und der Schrittlänge von 30 cm einen natürlichen und komfortablen Bewegungsablauf. Das verschleißfreie Magnet-Bremssystem in Verbindung mit dem flüsterleisen Flachriemenantrieb und der 8 kg Schwungmasse sorgt für eine gleichmäßige und angenehme Lauferfahrung. Die 10-stufige Rasterschaltung ermöglicht eine präzise Anpassung der Trainingsintensität.

Intelligenter Computer und Komfort

Der gut ablesbare Computer ist mit einer praktischen Tablet-Halterung ausgestattet, die es ermöglicht, während des Trainings News zu lesen oder Videos anzuschauen. Der Computer zeigt wichtige Trainingsdaten wie Geschwindigkeit, Zeit, Strecke, Kalorienverbrauch und Puls an. Die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Grenzwerte ermöglicht eine individuelle Trainingsgestaltung.

Pulsmessung und Sicherheit

Die integrierten beweglichen Handhebel des Christopeit CRT 7100 ermöglichen eine bequeme Pulsmessung während des Trainings. Dies hilft dabei, die Trainingsintensität optimal anzupassen. Die rutschhemmenden Trittflächen und der zusätzliche Haltegriff bieten Sicherheit und Stabilität während des Trainings.

Technische Daten und Extras

Der Christopeit CRT 7100 bietet 10 Belastungsstufen und ein mechanisches 10-stufiges Rasterschaltungssystem. Die integrierten Transportrollen erleichtern die Bewegung des Geräts im Raum. Leider fehlen Bluetooth-Konnektivität und virtuelle Trainingsmöglichkeiten. Dennoch sind die technischen Daten, wie das maximale Benutzergewicht von 150 kg, die 8 kg Schwungmasse und die verstellbaren Fußschalen, solide.

Fazit

Der Christopeit CRT 7100 Crosstrainer ist eine gute Option für alle, die ein effektives Ganzkörpertraining im eigenen Zuhause suchen. Seine robuste Bauweise, die 10-stufige Rasterschaltung, die Pulsmessung in den beweglichen Handhebeln und die vielseitigen Trainingsmöglichkeiten machen ihn zu einem attraktiven Trainingsgerät. Die Tablet-Halterung am Computer trägt zur Unterhaltung während des Trainings bei. Während das Fehlen von Bluetooth-Konnektivität und virtuellen Trainingsoptionen bedauerlich ist, bietet der Christopeit CRT 7100 dennoch eine solide Leistung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Technische Daten

10
Magnet
Batterie 2 x AAA (im Lieferumfang enthalten)
Ja
Ja
ca. 43 kg
Ja
150 kg
Nein (5,0–5,5 kHz)
Nein
Ca. 8 kg
120 x 54 x 162
Integriert
Nein/Nein
Nein
Mechanisch / 10-stufige Rasterschaltung
Schwarz / Silber
2 Jahre
Christopeit Sport Germany®

Ähnliche Artikel

SportPlus SP-MR-1300 Test
Cardio SportPlus SP-MR-1300
Kettler Regatta 300 Test
Cardio Kettler Regatta 300
Kettler Optima 600 Test
Cardio Kettler Optima 600
Hammer Race Runner 2000i Test
Cardio Hammer Race Runner 2000i