Hop-Sport HS-090H Apollo Heimtrainer Test 11/2022

Keine Produkte gefunden.

Der Hop-Sport HS-090H Apollo wurde entwickelt, um Hobbysportlern zu helfen, ihre Konditionen zu verbessern. Damit unterschiedlich vorbereitete Hobbysportler erfolgreich werden können, hat der Hersteller dieses Modell mit 32 Widerstandstufen und 12 Trainingsprogrammen ausgestattet.

Ausstattung des Apollos

Damit der Nutzer das 37,8 kg schwere Sportgerät leicht transportieren kann, stattete der Hersteller ihn mit 2 Transportrollen aus. Da sich die Abmessungen dieses Modells von 148 * 55 * 111 cm die Unterbringung des Gerätes an der gewünschten Stelle erleichtern, wird auch eine Person mit der Aufstellung schnell fertig.

Die Inbetriebnahme des Sportgerätes wird durch den Umstand erleichtert, dass sein Lenker und Sattel höhenverstellbar sind. Sobald die Höhe des Sattels und des Lenkeers an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst wurde, kann er eins der 12 Programme auf dem Computer wählen. Wählbar ist auch die Widerstandstufe. Doch was das Training besonders interessant macht, ist die Möglichkeit, jede beliebige Strecke auf der Welt zu wählen.

Das macht das Training unterhaltsam und effizienter als den Konventionellen. Während des Trainings sieht der Nutzer nicht nur die zurückgelegte Strecke und die aktuelle Geschwindigkeit, sondern auch die verbrannten Kalorien. Daher eignet sich dieses Gerät auch für Traningseinheiten, die zum Abnehmen gemacht werden.

Technische Charakteristika vom Hop-Sport HS-090H Apollo im Überblick

  • Abmessungen: 148 * 11 * 55 cm
  • Gewicht: 37,8 kg
  • Anzahl der Widerstandstufen: 32
  • Anzahl der Programme: 12 (Watt- und Kalorienprogramme dabei - genau wie herzfrequenzgesteuerte)
  • Schwungmasse: 13 kg
  • Maximale Belastung: 150 kg
  • Sitzhöhe: 79-100 cm
  • Maximale Entfernung bis zu den Pedalen: 86 cm

Fazit zum Hop-Sport Apollo

Der Hop-Sport HS-090H Apollo ist einfach aufzustellen und in Betrieb zu nehmen. Die Vielfat an Programmen und Widerstandsstufen bedeutet, dass Hobbysportler mit unterschiedlichem Niveu es nutzen können. Daher kann das Gerät jedem Hobbysportler empfohlen werden, der interessant und effektiv trainieren möchte.