Vibro Shaper im Test bzw. Vergleich

Laut vielen Vergleichswebseiten soll der Vibro Shaper die beste und vor allem beliebteste Vibrationsplatte des Jahres 2018 sein. Doch taugt sie überhaupt was oder ist sie nur wegen des günstigen Preises beliebt? In diesem Artikel beantworten wir nicht nur diese Frage, sondern auch viele weitere!

Grundlegendes zur Vibrationsplatte

Wer nutzt den Vibro Shaper?

In Deutschland gibt es mittlerweile in jedem fünften Haushalt eine Vibrationsplatte. Vor allem sind die Geräte bei Frauen beliebt, aber auch Männer erfreuen sich immer mehr an der Rüttelplatte, Tendenz steigend. Man könnte schon von einem neuen Trend sprechen. Doch bringen die Geräte wirklich etwas, oder ist es bloß Geldverschwendung?

Was kann man damit machen?

Als erstes müssen Sie wissen, dass man mit dem Vibro Shaper nicht nur Fett verbrennen kann, sondern auch Muskeln aufbauen kann. Außerdem können Sie Ihre Durchblutung verbessern, sowie Ihre Haut straffen und Cellulite reduzieren.

Warum nimmt man damit ab?

Die Frage, warum eine Vibrationsplatte sich als Sportgerät eignet ist durchaus berechtigt. Die meisten sehen darin nur eine Platte die vibriert und fragen sich, wie soll das beim Sport helfen.

Das ganze funktioniert im Grunde genommen ganz einfach. Der Mensch hat einen natürlichen Reflex welcher immer versucht den Körper im Gleichgewicht zu halten. Wenn Sie nun auf dem Vibro Shaper stehen und die Oberfläche vibriert, kommt der Körper die ganze Zeit auf dem Gleichgewicht.

Unser natürlicher Reflex sorgt also dafür, dass die Muskeln arbeiten, was dafür sorgt das Energie verbraucht wird, was wiederum dafür sorgt dass Kalorien verbraucht wird. Um Ihr Training noch zu erweitern können Sie, während die Platte arbeitet, Übungen wie beispielsweise Kniebeugen machen.

Jeder Mensch ist anders

Jeder empfindet den Vibroshaper anders. Für die einen ist Sport einfach und für die anderen anstrengend. Sie haben die Möglichkeit die Schwierigkeit in 3 Stufen anzupassen. Außerdem gibt es 99 verschiedene Intensitätsstufen.

Wie lange muss ich trainieren?

Laut Hersteller kann man mit dem Vibro Shaper so intensiv trainieren, dass 10 Minuten pro Tag völlig ausreichen. Natürlich dürfen Sie länger trainieren, 10 Minuten reichen jedoch aus um schon Ergebnisse zu sehen.

Was sagen verifizierte Kunden zum Vibro Shaper?

Die Mehrheit der Kunden hat positive Erfahrungen mit dem Vibro Shaper gemacht. Wenn Sie uns nicht glauben, schauen Sie doch selbst nach. Natürlich können Kommentare alleine nicht beweisen dass das Gerät gut ist. Deshalb gibt es genug Test Videos auf Youtube. Überzeugen Sie sich selbst.

Einige Übungen mit dem Vibro Shaper für Sie

Training mit der Vibrationsplatte

Bevor Sie mit dem Training beginnen müssen Sie erstmal einige Grundsätze kennen. Zum Beispiel sollten Sie auf Ihre Körperhaltung während des Trainings aufpassen. Sie entscheidet sogar darüber wie erfolgreich Ihr Workout sein wird.

Auch ist es wichtig, dass Sie auf Ihre Gelenke und den Winkel der Gelenke achten. Besonders sollten Sie auf Sprunggelenk, Knie und Hüften achten. Denn mit der richtigen Spannung in den Bereichen können Sie die Muskeln vernünftig beanspruchen.

Vibrationen im Kopf

Sie müssen versuchen die Vibrationen mit den Muskeln aufzusaugen. Das bedeutet, versuchen Sie die ganze Zeit den Vibrationen mit den Muskeln entgegen zu wirken. Wie merken Sie dass Sie es richtig machen? Wenn Sie spüren dass Ihr Kopf mit vibriert oder Sie nach dem Workout Kopfschmerzen haben, dann machen Sie es falsch. Wenn allerdings Ihr Kopf kaum etwas mitbekommt und es dem Kopf nach dem Training gut geht, haben Sie alles richtig gemacht.

Squats

Kniebeugen sind allgemein hocheffektive Übungen. Kombinieren Sie die Übung noch mit der Vibrationsplatte, erreichen Sie ein neues Level an Effektivität. Dazu müssen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander stellen um so die richtige Spannung zu erreichen.

Beginnen Sie dann langsam die typische Beugebewegung zu machen und vergessen Sie dabei nicht zu atmen. Gehen Sie soweit runter, bis Ihre Beine einen Winkel von 90 Grad bilden. Versuchen Sie diese Haltung kurz zu halten und gehen Sie anschließend wieder in die Ursprungsposition. Strecken Sie Ihre Beine nie komplett durch.

Wadenheben

Eine unserer Lieblingsübungen auf dem Vibroshaper ist das Wadenheben. Diese ist ganz simpel. Achten Sie dazu drauf, dass Sie eine festen Stand haben. Anschließend heben Sie Ihre Fersen ab und halten die Position für einige Sekunden.

Liegestütze

Auch diese ist ziemlich simpel aber trotzdem sehr anstrengend. Dazu legen Sie Ihre Hände schulterbreit auf der Oberfläche der Rüttelplatte. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Ellenbogen am so gut wie möglich am Körper dran bleiben.

Treppensteigen

Der Name verrät schon alles. Zuerst stehen Sie mit beiden Füßen auf dem Vibro Shaper. Anschließend gehen Sie mit einem Fuß runter, dann mit dem anderen. Dann gehen Sie wieder mit einem Fuß auf die Platte dann wieder mit dem anderen. Ganz einfach!

Unendlich viele Übungen

Die Übungen die wir gerade aufgezählt haben sind nur einige von sehr vielen. Sie können unendlich viele Übungen mit einer Vibrationsplatte machen. Lass Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf.

Technische Daten zum Vibro Shaper

Geräusche und Abmessungen

Trotz der Tatsache, dass der Motor eine ziemlich gute Leistung aufbringen kann, ist der Vibro Shaper ziemlich leise. Die Abmessungen des Gerätes sind 62,5cm x 38,5cm x 12cm (LxBxH).

Lieferumfang

Der Lieferumfang enthält unter anderem 2 Trainingsbänder. Diese ermöglichen es Ihnen Ihr Training zu vervielfältigen. So können Sie nicht nur Unterkörper trainieren, sondern auch Oberkörper, also Arme, Schultern, Brust etc. Außerdem kriegen Sie sogar einen Ernährungsplan und eine Fernbedienung. So müssen Sie sich beim ändern der Intensität nicht immer wieder Bücken.

Fazit zum Vibro Shaper

Der Vibro Shaper ist vor allem wegen seines günstigen Preis und seiner guten Qualität beliebt. Viele Kunden sind mit dem Gerät mehr als zufrieden und haben gute Ergebnisse erzielt. Aus unserer Seite gibt es ganz klar eine Kaufempfehlung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen