Christopeit TM 2 Pro: Test & Vergleich 12/2022

Das Laufband Christopeit TM 2 Pro ist ein sehr gutes Gerät für Einsteiger, dank seiner einfachen Bedienung. Das Laufband verfügt über eine angenehme Laufruhe und lässt sich bei Nichtgebrauch problemlos zusammenklappen.

Die Ausstattung

Das Christopeit TM 2 Pro ist ausgerüstet mit einer Dauerleistung von 1,25 PS, die Motorleistung beträgt maximal 1,75 PS. Der Anwender hat hier die Möglichkeit einer Geschwindigkeitseinstellung von 1 km/h bis 16 km/h. Die Einstellung kann bei diesem Laufband in 0,1 km/h Schritten erfolgen.

Weiterhin stehen dem Anwender 25 vorinstallierte Trainingsprogramme zur Verfügung. Alle versehen mit einer vorprogrammierten Geschwindigkeitsregelung. Es lassen sich aber auch 3 Programme manuell auswählen.

An den Handläufen ist die Geschwindigkeitseinstellung als auch der Ein-und Ausschalter integriert. Über die Zeit – Geschwindigkeit – Pulsfrequenz – Entfernung – Kalorienverbrauch informiert ein Blue Black Light-LCD-Display. Ferner besteht auch noch die Anschlussmöglichkeit für einen MP 3 Player.

Die Handhabung des Christopeit TM 2 Pro

Der Aufbau gestaltet sich unproblematisch und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Die Betriebsanleitung ist recht einfach beschrieben was auch an der guten Bebilderung liegt. Aufgrund des übersichtlichen Displays ist jedem Anwender schnell klar, wie dieses Laufband funktioniert.

Die Montage ist so einfach, dass kaum noch das Handbuch benutzt werden muss. Wer die Betriebsanleitung benötigt, findet darin alle wichtigen Fakten im Bereich der unterschiedlichen Trainingsprogramme.

Allerdings ist dieses Laufband nicht unbedingt für Profi-Läufer eine Herausforderung, da die maximale Geschwindigkeit von 16 km/h, verbunden mit dem Funktionsumfang für einen Profi nicht ausreicht. Zu ungenau ist auch die Pulsmessung mit Handsensoren.

Die Leistung

Betrieben wird das Laufband von Christopeit TM 2 Pro mit 220/230 Volt. 1,25 PS ist nicht gerade sehr viel für ein Laufband, aber die geringe Motorleistung kommt nicht unbedingt negativ zum Tragen. Bis der Motor allerdings so richtig Fahrt aufnimmt, dauert es zwar ein wenig.

Dann aber, wenn das Laufband einmal zu Laufen anfängt und seine optimale Geschwindigkeit erreicht hat, machen sich die 1,25 PS kaum noch bemerkbar. Bemerkbar macht es sich nur, bei einer langsamen Gangart, oder wenn die Geschwindigkeit oder das Programm verändert wird.

Dann kann es ein wenig ruckeln. Einem Motor mit 1,25 PS sind einfach Grenzen gesetzt, so zeigt sich auch, dass der Motor bei einem längeren Laufpensum seine Leistung nicht durchgehend beibehalten kann.

Fakten & Daten zum Christopeit TM 2 Pro Laufband

  • Motorleistung 1,25 PS
  • Spitzenleistung 1,75 PS
  • Geschwindigkeit 1 bis 16 km/h
  • 25 bereits vorinstallierte Trainingsprogramme
  • mittels Direktwahltasten in 2er Intervallen ist die Geschwindigkeit wählbar
  • 120 x 40 cm Lauffläche
  • manuell 3 Programme
  • LCD-Display
  • Gewicht 61 kg
  • mit Hilfe der Soft-Drop-Technik lässt sich das Laufband sicher und leise in beide Richtungen klappen
  • gut beleuchtetes Display

Die Verarbeitung:

Unter Berücksichtigung des Preises von unter 500 Euro, ist die Qualität von dem Christopeit TM 2 Pro Laufband überraschend positiv.

Trotz seines geringen Gewichts zeigt sich das Laufband im Stand sicher und solide auf seiner Stellfläche. Trotz einer hohen Beanspruchung in schneller Laufbewegung, rührte sich das Laufband keinen Millimeter von der Stelle.

An der Verarbeitung gibt es nichts weiter auszusetzen, außer dass die Kunststoffverkleidung auf den ersten Blick nicht ganz überzeugt, ansonsten macht es einen sauber verarbeiteten Eindruck. In der Langlaufphase machen sich allerdings die unregelmäßigen Bewegungen des Christopeit TM 2 Pro bei dem Anwender an den Gelenken bemerkbar.

Dieser Mangel wird sehr wahrschein an der Dämpfung liegen. Diese könnte noch besser sein. Hier liegt Handlungsbedarf vor.

Serviceleistung und Garantie

Auf das Christopeit TM 2 Pro Laufband gewährt der Hersteller 2 Jahre Garantie, was allerdings nur bei sachgemäßer Anwendung der Fall ist. Sämtliche zerbrechlichen Teile an diesem Laufband werden nicht als Garantie bewertet und übernommen.
Serviceleistungen werden vom Hersteller angeboten, soweit erforderlich.

Funktionen im Vergleich

Für Einsteiger sind die Programme des Christopeit TM 2 Pro absolut ausreichend und bieten darüber hinaus auch eine Menge an Abwechslung. Bemerkbar macht sich, wenn überhaupt nur der etwas schwache Motor mit gerade einmal 1,25 PS in der Anlaufphase.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • viele vorinstallierte Trainingsprogramme
  • maximal gute Geschwindigkeit
  • übersichtliche und gute manuelle Programme
  • einfache Direktwahltasten

Nachteile

  • schwache Leistung
  • kritikwürdiges Kunststoffgehäuse

Das Trainingsgerät überzeugt durch eine einfache Bedienung, verbunden mit der Möglichkeit, es bei Nichtgebrauch problemlos zusammenklappen zu können, was als Heimgerät durchaus vorteilhaft ist.