Hantelbank Test 2019: Die besten Hantelbänke im Vergleich

Eine Hantelbank, auch Flachbank genannt, ist eine Bank die zum Muskelaufbau gedacht ist. Hauptsächlich trainiert man mit der Hantelbank die Brustmuskulatur. Man kann aber auch teilweise die Schulter sowie die Trizepsmuskulatur damit trainieren.

Es gibt aber auch Hantelbänke mit denen du jede Muskelgruppe trainieren kannst. Diese Hantelbänke sind in zwei Partien geteilt. Es gibt eine kurze und eine lange Partie. Beide sind so einstellbar, dass du die Bank auch als Stuhl benutzen kannst wenn du die Lange Partie aufrecht stellst.

TOP 10 Hantelbänke

Hersteller im Vergleich

Warum ist eine Hantelbank so Vorteilhaft?

Wenn man trainiert ist es oft so, dass man nicht den ganzen Brustmuskel trifft. Dementsprechend kann der Brustmuskel nicht optimal wachsen. Das heißt dass durch normales Flachbank drücken nur die mittlere Muskelpartie wächst.

​Perfekt die oberen Brustmuskeln treffen!

Deshalb kann man zum Glück die höhe der Flachbank einstellen. Es ist schwer zu glauben aber nur ein kleiner Neigungswechsel sorgt schon dafür dass eine andere Muskelpartie trainiert wird.

Angenommen du stellst die lange Partie ein bisschen höher, verwandelst du deine Hantelbank in eine Schrägbank. Wenn du also jetzt entweder zwei Kurzhanteln oder eine Langhantel nimmst, trainierst du den oberen Bereich deiner Brustmuskeln.

​Perfekt die unteren Brustmuskeln treffen

Ebenfalls kannst du die Neigung der Bank auch negativ stellen. Das heißt, dass dein Oberkörper tiefer als dein Unterkörper liegt. Wenn du jetzt zwei Kurzhanteln nimmst spürst du eine Spannung in der Brust, die du mit Flachbank oder Schrägbank drücken niemals erreichst. Das liegt daran dass du einen ganz anderen Teil der Brustmuskulatur triffst.

​Ein optimales Schultertraining

Du kannst die Hantelbank noch höher einstellen. Und zwar so, dass die lange und die kurze Partie einen 90 grad Winkel bilden. So kannst du sehr gut deine Schulter trainieren. Zum Beispiel kannst du die Military Press im sitzen machen. Außerdem kannst du auch die beliebte und effektive Arnie Press machen. Ebenfalls kannst du ein Seitheben im sitzen anwednen.

​Welche Fragen muss ich mir stellen bevor ich eine Hantelbank kaufe?

​Wie viel Platz habe ich?

Tatsächlich gibt es einige simple Punkte, die du vor dem Kauf deiner Hantelbank beachten solltest. Zusätzlich zu einigen praktischen Punkten solltest du auch einige technische Aspekte beachten.

Erstens solltest du schauen wieviel Platz du für deine Hantelbank hast. Hast du einen ganzen Keller frei kannst du es in ein Fitnessstudio umwandeln indem du Laufband, Heimtrainer und eine Vibrationsplatte hinzufügst.

Hast du aber nicht all zu viel Platz, solltest du dich erkundigen wie groß das Gerät ist. Viele Anbieter auf Amazon geben dem Kunden dazu genaue Angaben.

Du solltest deinen Raum aber nicht überschätzen, denn die Hantelbank, die Kurz- und Langhanteln nehmen schnell viel Platz ein.

Hast du nicht zuviel Platz solltest du dir überlegen eine klappbare Hantelbank zu beschaffen.

Welches Ziel habe ich überhaupt?

Du solltest wissen welche Übungen du machen willst. Dementsprechend solltest du dein Ziel kennen. Das heißt, möchtest du deine Mittlere Brustmuskulatur aufbauen, eignet sich eine normale Flachbank für dich.

Willst du aber eine Voluminösere Schulter haben, brachst du eine verstellbare Schrägbank.

Für das Bauchmuskeltraining solltest du eine Sit-up Bank wählen.

Es gibt sogar Hantelbänke mit denen du jede Muskelpartie trainieren kannst. Willst du also auf der sicheren Seite sein, beschaffe dir so eine.

Wie gut muss die Qualität einer Hantelbank sein?

Die Qualität und die Stabilität der Hantelbank sind sehr wichtige Punkte. Auf jeden Fall sollte die Bank stabil genug sein um dich und deine Gewichte zu halten. Des weiteren sollte die Hantelbank kein zu niedriges Eigengewicht haben und breit genug sein, um dir das perfekte Komfort zu bieten.

​Was ist eigentlich mit dem Preis?

Genau sowie bei vielen anderen Sachen, sollte man beim Kauf einer Hantelbank nicht nur auf den Preis achten und das billigste Produkt kaufen. Man sollte sich immer das Material, die Funktionen und das Zubehör anschauen.

​Auf die Bewertungen achten

Zum Beispiel hat man auf Amazon das Glück, dass nur Kunden die Produkt A gekauft haben auch Produkt A bewerten können. Daher empfehlen wir folgendes : Lese dir bitte immer die Bewertungen gut durch, damit du weißt was auf dich zu kommt. Immerhin wollen wir negative Überraschungen vermeiden.

Fazit

Achtest du auf die oben genannten Aspekte und kaufst nicht sofort das Preisgünstigste Produkt, wirst du sicher keinen Fehleinkauf machen. Außerdem sollte ich noch erwähnen, dass wir das Glück haben, dass unsere heutigen Hantelbänke alle einen Mindeststandard haben. Das heißt, das im Grunde genommen fasst alle Hantelbänke gut sind. Trotzdem sollte man sich gut vorher informieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen