Skandika Pentasol Pro Liegeergometer Test 01/2021

Egal bei welchem Wetter, mit dem Skandika Pentasol Pro lässt sich zu jeder Jahreszeit trainieren. Der Liege-Heimtrainer ist für diejenigen geeignet, die zwar trainieren wollen, aber Gelenke und Rücken nicht extrembeanspruchen können. Nichtsdestotrotz kann mit dem SF-1055 eine sportliche Kondition aufgebaut werden.

Technische Qualität ist garantiert beim Skandika Pentasol Pro

Für einen perfekten Start ins Training hält der Heimtrainer SF-1055 einen flachen Einstieg bereit. Der tiefer liegende Sitz und die Rückenlehne erlauben eine entspannte Sitzposition. Der Sitz des Skandika Pentasol Pro ist mit einer Gel-Einlage verstärkt und lässt sich stufenlos in der Höhe verstellen. So findet jeder Trainierende unterschiedlicher Größe seine optimale Sitzposition.

Die Beine werden, nicht wie beim Fahrradfahren unterhalb des Sitzes, sondern unterhalb des Lenkers geführt. Dadurch werden die Wirbelsäule als auch die Rückenmuskulatur nicht zu stark beansprucht. Der Liege-Heimtrainer ist für Sportbegeisterte bis 130 kg geeignet.

Für eine entspannte Sitzposition ist die Stabilität des Sportgeräts ausschlaggebend. Der Liege-Ergometer SF-1055 ist feststehend und solide gebaut. Auch bei voller Auslastung des bis 350 Watt starken Motors gerät das Produkt nicht ins Wanken. Dabei versorgt eine 9V Steckdose den Heimtrainer.

Über die integrierten Transportrollen kann das Gerät mit einem Eigengewicht von 52,5 kg an den perfektenTrainingsort bewegt werden. Über die Niveauregulierung lassen sich Unebenheiten im Boden ausgleichen. Mit dem Liegeheimtrainer kann ein leistungsfähiges Fitnessstudio auch zu Hause aufgebaut werden.


Sport + Entertainment beim Skandika Pentasol Pro

Der Skandika Pentasol Pro passt mit seinem hochwertigen Design sowohl ins Wohnzimmer als auch in einen hochwertigen Fitnessraum zu Hause. Das geschmackvolle Aussehen verstärkt man durch eine glänzende Oberfläche.

Das Herzstück des SF-1055 liegt in dem ausgezeichneten Schwungmassensystem, das mit einem Magnetbremssystem arbeitet. Mit einer Schwungmasse von 18,5 kg läuft das Rad ruhig und stabil. Der Verschleiß ist gering und das Gerät behält somit lange seine Wertigkeit.

Der Skandika Pentasol Pro ist während der Trainingseinheiten geräuscharm. Umso besser, dass in dem Blue Backlit Display ein Anschluss für MP3-Player und Lautsprecher integriert ist.

Training nach Maß mit dem Pentasol Pro

An dem Multifunktionscomputer sind vierundzwanzig verschiedene Programme abrufbar. Ob für anaerobes oder aerobes Training, die Varianten der Nutzungsmöglichkeiten sind umfassend. Es gibt vier verschiedene Herzfrequenzprogramme, ein Körperfettprogramm und ein Zielherzfrequenzprogramm.

Daneben sind zwölf weitere Trainingspläne für Intervalltraining, Berg- und Talfahrten und sukzessive Steigungsübungen anwendbar. Das Skandika Pentasol Pro ist, nachdem kaufen, mit diesen Einstellungen ein ideales Sportgerät für Anfänger, Freizeitsportler als auch Professionelle Sportbegeisterte.

Um die eigene Kondition im Blick zu halten, ist in den SF-1055 ein Handpuls Messgerät integriert. Des Weiteren können Messungen über einen Brustgurt vorgenommen und über das Display abgelesen werden.

Die Anzeige des mehrfarbigen Displays ist auch während des Trainings gut lesbar. Zwischen den verschiedenen Funktionen kann man einfach und leicht über das Tastaturfeld wechseln. Die Bedienung des Geräts Skandika Pentasol Pro ist sehr nutzerfreundlich.